Die Peperoni-Strategie eBook

Indianagefluester.de Die Peperoni-Strategie Image
AUTOR Jens Weidner
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM 17.09.2007
DATEIGRÖSSE 6,11 MB
ISBN 9783593383040
DATEINAME Die Peperoni-Strategie.pdf

BESCHREIBUNG

Selbstbewusstsein: Die Peperoni-Strategie | BRIGITTE.de

Jens Weidner, 47, ist Professor für Erziehungswissenschaften und Kriminologie. Sein Buch: "Die Peperoni-Strategie. So setzen Sie Ihre natürliche Aggression konstruktiv ein" (19,90 Euro, Campus ...

Wer sich heute im Berufsalltag bewähren will, braucht neben fachlicher Kompetenz und Teamfähigkeit vor allem Durchsetzungsstärke. Der renommierte Aggressionsexperte und Managementtrainer Jens Weidner zeigt, wie man seine Aggressionen im Berufsleben produktiv nutzen kann. Unbequeme Entscheidungen durchsetzen, sich in Konflikten behaupten, die eigenen Interessen vertreten – Erfolg im Beruf erfordert das richtige Maß an Schärfe.

HERUNTERLADEN
ONLINE LESEN
Viel Spaß mit einem Buch in der Hand. Mach es mit dem Buch Die Peperoni-Strategie doppelt so angenehm! Schließlich enttäuscht Jens Weidner nie. Laden Sie das Online-Buch Die Peperoni-Strategie herunter und lesen Sie es!

Die acht Grundregeln der Peperoni-Strategie: Spice up your ...

Über 2.000.000 eBooks bei Thalia »Die Peperoni-Strategie« von Jens Weidner & weitere eBooks online kaufen & direkt downloaden!

Makrofotografie & Nahfotografie.pdf

Christina, Band 3: Bewusstsein schafft Frieden.pdf

Wisdom of the Oracle Divination Cards.pdf

Die Magie der tausend Welten - Die Mächtige.pdf

Triffst du Buddha unterwegs....pdf

Dragons: Drachenbasteln leicht gemacht.pdf

Aus bewährter Praxis die eigene Kita-Konzeption entwickeln.pdf

Am Weihnachtsbaume.pdf

Der kleine Heine Kreuzworträtsel 2. Ab 10 Jahren.pdf

Wie funktioniert CT?.pdf

Alberto Giacometti – Material und Vision.pdf

Ein Leben ist zu wenig.pdf

Record of Grancrest War 01.pdf

Wish Upon.pdf

Mordwoche. Kriminalroman.pdf

Magda macht das schon - Staffel 1.pdf

Wissen macht Ah! GeniAh!l - Phänomenale Erfindungen.pdf

Zwischen Kairo und Tunis - Deutsche Soldaten in Afrika.pdf