Tote Tunte eBook

Indianagefluester.de Tote Tunte Image
AUTOR Jutta Profijt
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM 23.07.2018
DATEIGRÖSSE 3,80 MB
ISBN 9783000603631
DATEINAME Tote Tunte.pdf

BESCHREIBUNG

Duden | tot | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Herkunft

Tote Tunte. Halb lang - voll gut. Mordanschlag überlebt, Gedächtnis verloren. Tuntiger Travestiestar sagen die einen. Hetero sagen seine Schwellkörper. Rotzfrech und respektlos sucht Max einen Mörder und seine wahre Identität in der Kölner Schwulenszene. Schwarzer Humor mit rosa Tüpfelchen. Die 5 Kühlfach-Krimis »Halt die Klappe, du bist tot!« Ein nicht ganz toter Kleinkrimineller ...

Angeschossen, wiederbelebt, Gedächtnis verloren - kein guter Start in den Tag für Max. Wirklich schockierend ist allerdings die Tatsache, dass alle ihn für den schwulen Travestiestar Maxime de Millefleur halten. Dabei hasst er Glitter und Gesang ebenso wie tuntiges Getue. Auch seine Schwellkörper sind definitiv hetero. Als der zweite Mordanschlag auf ihn verübt wird, die Bullen nix checken und die Tuntenhysterie eskaliert, ist klar, dass er den Täter selbst stellen und nebenbei herausfinden muss, wer er wirklich ist. Rotzfrech, respektlos und urkomisch mischt er mit seinen Ermittlungen die Kölner Schwulenszene auf.

HERUNTERLADEN
ONLINE LESEN
Viel Spaß mit einem Buch in der Hand. Mach es mit dem Buch Tote Tunte doppelt so angenehm! Schließlich enttäuscht Jutta Profijt nie. Laden Sie das Online-Buch Tote Tunte herunter und lesen Sie es!

Tote Tunte (eBook epub), Jutta Profijt

Jutta Profijt (* 1967 in Ratingen als Jutta Schlepütz) ist eine deutsche Schriftstellerin von Romanen, Kriminalromanen und Sachbüchern. Bekannt sind vor allem ihre Krimis der Kühlfach Reihe, in denen der Geist eines toten Kleinkriminellen sein Unwesen im Kölner Institut für Rechtsmedizin treibt.

Frauen.pdf

Küsse im Mondschein.pdf

Beste Gegend.pdf

Dan Shocker's Macabros 19.pdf

3... 2... 1... und das Leben ist deins!.pdf

Alte Schulden.pdf

Borrowed Dreams (Scottish Dream Trilogy, #1).pdf

Mein Leben als Schäfer.pdf

Liebe,Leben,Leidenschaft.pdf

Einführung in die Erziehungswissenschaft.pdf

Das Frauenbuch.pdf

Die wilden Zwerge - Mara muss mal.pdf

LESEMAUS 25: Ich hab einen Freund, der ist Astronaut.pdf